Wochenbett/ Still - und Beikostberatung

Nachdem Sie sich in der Schwangerschaft bei mir für die Nachsorgebetreuung angemeldet haben, besuche ich Sie gerne nach der Geburt und der Entlassung aus der Klinik nach Bedarf zu Hause.
Ihnen stehen als Kassenleistung bei einem normalen Wochenbettverlauf maximal bis zu zwei Leistungen täglich während der ersten 10 Lebenstage ihres Kindes zu (Hausbesuch/e und/oder telefonische Beratungen). Danach bis zum Abschluss der zwölften Woche nach Geburt sind noch 16 weitere Leistungen (Hausbesuche/Praxistermine o. telefonische Beratungen) abrechenbar.


Von Montag bis Freitag komme ich in einem verabredeten Zeitraum nach Bedarf zu Ihnen nach Hause. Am Wochenende biete ich einen Wochenend-Notdienst an. Ggf. findet am Wochenende die Nachsorge in der Praxis statt. Für wichtige Rückfragen stehe ich Ihnen gerne auch per Telefon zur Verfügung. Sollte eine längere Betreuung über das übliche Maß hinaus notwendig sein, können noch weitere Wochenbettbesuche vom Arzt verschrieben werden.


Im Anschluss daran werden bis zu 8 weitere Hebammenleistungen ( telefonische oder persönliche Beratung) bei Still-/ Beikostproblemen während des ersten Lebensjahres ihres Kindes von der Krankenkasse übernommen.

Im Urlaubs- und Krankheitsfall werden Sie zeitnah informiert. Hierbei kann es zu Vertretungen kommen, z.B. auch innerhalb unserer Hebammenpraxisgemeinschaft.

 

Anfahrtsorte/ Einzugsbereich: (max. 15 km einfache Entfernung von Altdorf-Zentrum)

  • 90518 Altdorf
  • 90610 Winkelhaid
  • 90559 Burgthann
  • 90537 Feucht
  • 90592 Schwarzenbruck
  • 92348 Berg (nur auf Anfrage)
  • 91227 Leinburg (nur auf Anfrage)
  • 90475 Brunn/ Fischbach (nur auf Anfrage)

Zur Nachsorgeanmeldung: Email-Kontaktformular oder Mobil: 00491763066 2157