Herzlich Willkommen bei Hebamme Lisa Brockmann!

 

Thema Schwangerschaft, Wochenbett und Nachsorge

Als Hebamme liegt mir eine persönliche Betreuung in Schwangerschaft und Wochenbett sehr am Herzen.
Ich unterstütze Sie dabei gerne mit meinem Wissen, meiner langjährigen Erfahrung und meinem vielseitigem Angebot.
Gerne begleite ich Sie in dieser Zeit individuell mit Ruhe, Geduld und einfühlsamer, kompetenter Beratung bei  "all den großen und kleinen Fragen". Auf Wunsch betreue ich Sie von Beginn der Schwangerschaft an, während des Wochenbetts und bei Bedarf auch während des weiteren ersten Lebensjahres ihres Kindes zu Themen wie Stillen und Beikost.

Ich teile mir als selbstständige Hebamme die Praxisräume mit meiner Kollegin Melanie Fuchs in unserer Hebammengemeinschaft in Altdorf im Nürnberger Land.

 

Da ich nur eine begrenzte Anzahl an Schwangeren annehmen kann, bitte ich um frühzeitige Anmeldung!
Anmeldetermin für die Hebammenbetreuung über: Email-Kontaktformular oder Mobil: 0176 - 3066 2157

Erreichbarkeit:

Mo-Do: 9:00 bis 16:00 Uhr
Fr: 9:00 bis 12:00 Uhr

 
Außerhalb dieser Zeiten, oder sollten Sie mich nicht direkt erreichen, senden Sie mir eine SMS, oder hinterlassen mir auf der Mailbox Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen, dann melde ich mich so bald wie möglich zurück.

Bei Anfragen:

Zu Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurs  nutzen Sie bitte ebenfalls das Email-Kontaktformular.

 

Hinweis zur Praxisgemeinschaft: Während der Osterfeiertage (03.-05.04.2021) und Pfingstfeiertage (22.-24.05.2021) kann aus organisatorischen Gründen keine Hebammenbetreuung stattfinden. Davor und danach sind wir gerne wie üblich für Sie erreichbar. Ich persönlich bin dieses Jahr voraussichtlich in längerer "Sommerpause" als gewohnt und für Sie bis inkl. 30.07. sowie ab 13.09.2021 wieder im Einsatz.


 !!!Aktuelles / Wichtige Info bzgl. Coronavirus SARS-Cov-02!!!

Aus Gründen der allgemeinen Verantwortung haben Melanie Fuchs und ich als Hebammen der Praxisgemeinschaft bereits am Fr., 13.03.2020 beschlossen, alle Kurse innerhalb unseres Kursraumes auszusetzen. Aktuell sind Kurse in unserem Kursraum und mit den üblichen 8-20 KursteilnehmerInnen (KT) noch nicht nach den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln umsetzbar. Ob, wann und in welcher Form meine Kurse stattfinden werden, kann ich aktuell erst jeweils ca. 1-2 Wochen vor Start des betreffenden Kurses bekannt geben ("outdoor"/"live-online" = aktuell noch möglich für Kurs-Start bis inkl. Ende Juni / oder auch Absage). Ich gebe organisatorisch das Beste, was im Rahmen der allgemeinen Lage und Bestimmungen möglich ist ;-).

Ich bitte um Verständnis, daß ich einzelne Rückfragen von KT zu bereits gebuchten Kursen vorher nicht beantworten kann. Bitte informiert euch über Details zu meinen Kursen vorerst hier: Kursangebot

 

Wie gewohnt stehe ich für Einzeltermine innerhalb der Praxis, ambulante Wochenbettbetreuung, sowie Termine durch direkten Telefon- / Telemedienkontakt (nach Sonderregelung mit dem GKV vereinbart / vorerst gültig und über die Krankenkassen abrechenbar bis 31.03.2021) individuell nach Vereinbarung und akutem Bedarf als Hebamme zur Verfügung.

 

Laufend aktualisierte Details und allg. Informationen seit "Corona"/SARS-CoV-2-Pandemie:

https://www.hebammen-in-altdorf.de/aktuelles/

https://www.hebammen-in-altdorf.de/kooperationspartner-links/

 


Aktion gegen Hebammenmangel/ zum Mitmachen:

"Auch Sie haben keine Hebamme gefunden? Dann melden Sie Ihren persönlichen Hebammenmangel auf unserer Landkarte der Unterversorgung! So helfen Sie uns dabei, erstmals Zahlen zum Hebammenmangel in Deutschland zu erfassen und zu zeigen, dass dringend gehandelt werden muss."
https://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden